Sektion: Serie > FLOP

Die FLOP-Serien

Was sind die miesesten unterhaltenden Serien und Reihen, die zur Zeit im Fernsehen laufen, oder turnusmäßig wiederkommen? Reihen und Mehrteiler, die mehr zu den TV-Filmen gehören, sind hiervon nicht erfasst.

FLOP-Mysteryserie
Supernatural

Mo
21.15 Uhr - Pro7
Pseudo-Mysterykram aus den USA. Man ist bemüht aus der schwachen Story auf Teufel komm raus etwas Spannung herauszuholen. Bekannte Strickmuster und aufgesetzte Dialoge helfen aber auch nicht weiter. Die Serie ist einfach überflüssig.

Supernatural
FLOP-Sci-Fi-Serie
Andromeda

Mi
23.00 Uhr - RTL2
Nach dem Maßstäben, die man von Stargate und Startrek gewohnt ist, ist diese Serie unglaublich dilettantisch zusammengeleimt. Echter Trash im Comicstyle. Gene Roddenberry, der dafür Pate stand, würde sich im Grab umdrehen, wenn er dies sehen würde.

Andromeda
FLOP-Sitcom
Still Standing

werktäglich
17.00 Uhr - RTL2
Bei dieser US-Sitcom häufen sich die Déja-vus. Irgendwie hat man das Konzept schon so oft gesehen und unter den Darstellern ist kaum ein Sympathieträger. Amerikanische Dutzendware, die man auch getrost absetzen kann.

Still Standing
FLOP-Daily Soap
Alles was zählt

werktäglich
19.05 Uhr - RTL
Wenn einer Soap sympathische Figuren fehlen, ist das sehr schlecht. Wenn man bei fast allen Darstellern, den Gedanken hat: "Der/die schon wieder", dann ist das fatal. Gut und böse gibt es traditionell in jeder Soap. Manchen Darsteller möchte man wegen der Rolle an die Wand klatschen. aber hier geht es darum nicht. Bei »Alles was zählt« kann man irgendwie kaum einen ertragen.

Alles was zählt
FLOP-Telenovela
Wege zum Glück

werktäglich
16.15 Uhr - ZDF
Das ZDF hat hier auf diesem Sendeplatz regelmäßig einen verfilmten Groschenroman für seine Zuschauer parat.

Wege zum Glück
FLOP-Actionserie
J.A.G. - Im Auftrag der Ehre

Sa
14.15 Uhr - Kabel1
Versucht den Eindruck zu vermitteln, dass beim US-Militär alles auf die große Ehrenhaftigkeit angelegt ist. Amerikanische Militärverherrlichung in zackigen gebügelten Uniformen und Pseudomoral. So nach dem alten Motto: "Man unterscheidet zwischen Menschen und Zivilisten"

J.A.G.
FLOP-Telenovela
Rote Rosen

werktäglich
14.10 - ARD
Telenovelas sind vom Prinzip her nicht "Grimme-Preis"-verdächtig. aber es gibt dennoch auch auf diesem Niveau noch Unterschiede. Rote Rosen ähnelt noch am meisten den nord- oder südamerikanischen verwandten Formaten. Übertriebene Mienenspiele in Großaufnahmen, damit auch der Dümmste noch kapieren kann, wo der Hammer hängt. Überhaupt ist in dieser Serie das meiste so stereotyp und so schön vorhersehbar unvorhersehbar. Damaturgie auf Billig-Niveau und Schwarz-Weiss-Malerei.

Rote Rosen
FLOP-Actionserie
Alarm für Cobra 11

Do
20.15 - RTL
Diese Serie wird gerne hochgelobt für ihre gut durchgeführten Stunts. Das mag wohl sein. Technisch gesehen ist das sicher eine Meisterleistung. Aber inhaltlich ist »Alarm für Cobra 11« schon ein Knaller. Da hat man zwei großen Jungs jeweils eine Polizeimarke gegeben, die immer schon seit der Kindheit mit Blaulicht auf der Autobahn rumheizen wollten. Allenthalben kracht und explodiert irgendetwas, die Reifen quietschen und geballert wird auch gerne - zusammengefasst also eine nur peinliche Sendereihe.

Alarm für Cobra 11


Hilfe

Serien [630]
Alphabetisch
[51]
[39]
[31]
[36]
[40]
[35]
[18]
[22]
[20]
[34]
[18]
[57]
[12]
[7]
[34]
[2]
[24]
[69]
[21]
[14]
[12]
[24]
[4]
[6]
Thematisch

Reihen [34]
= Serien in Spielfilmlänge

Alphabetisch
[3]
[3]
[1]
[2]
[-]
[1]
[1]
[2]
[4]
[2]
[2]
[1]
[-]
[-]
[4]
[-]
[2]
[2]
[3]
[1]
[-]
Thematisch
Die bestimmten Artikel (die, der, das, the) sind alphabetisch NICHT relevant.