-Sektion: Serien > Newsarchiv

-

SERIE
Keine 3. »Post Mortem«-Staffel mehr geplant
13.3.08 - Die deutsche Serie ist den RTL-Chefs deutlich zu arg unter den Erwartungen gelieben, also ist das aus beschlossene Sache. Die Reichweiten der 2. Staffel sanken von Folge zu Folge damatisch ab. Damit teilt die Serie das Schicksal von »Die Anwälte«, »Deadline« und »R.I.S«. Der Zuschauer stimmt mit der Fernbedinung so ab, dass es bald nur noch US-Kost im Privatfernsehen geben wird. Zwei weitere Formate aus Übersee sind schon in Sichtweite: Im Herbst kommt die Klinikserie »Doctor’s Diary« und die Mysteryserie »Die 25. Stunde«.

SERIE
»Dr. Molly« und »Charité« kommen bald bei Sat.1
10.3.08 - Die Dreharbeiten zu den ersten 13 Episoden einer neuen Arztserie mit dem Titel »Dr. Molly« beginnen Anfang April, hat das Onlinemagazin Quotenmeter.de erfahren. Die vorlaute mollige Medizinerin Susanne Molberg stapft dabei nach bester »Dr. House«-Art durch ihre Klinik. Ein Sendeplatz steht noch nicht fest. Der Start ist für kommenden Herbst geplant. Ebenso wie für die in Auftrag gegebene zweite Klinikserie mit dem Titel »Charité - Berlin Mitte«, dessen Konzept leicht an »Grey´s Anatomy« erinnert.

SERIE
Volle Serien-Schublade bei Pro7
8.3.08 - Neben neuen Folgen von »Cold Case«, »Emergency Room« und »Primeval« (siehe links) hat der Münchener Sender derzeit frische Staffeln der Serien »Pushing Daisies«, «Terminator: The Sarah Connor Chronicles», »Chuck«, »Moonlight« sowie »Brothers & Sisters«, den »Desperate Housewives«, von »Grey’s Anatomy«, »Lost« und »Supernatural« auf Halde. Neue Staffeln von »24« und »Ugly Betty« kommen diesen Sommer zur Ausstrahlung. Früher liefen diese beiden Formate bei RTL2. Genaue Sendetermine dafür gibt es noch nicht.

SERIE
»Dr. Who« kommt doch wieder zurück
6.3.08 - Kaum eine Serie wurde entgegen dem Wunsch vieler Fans so schnell wieder abgesetzt. Schlecht platziert am Samstagnachmittag hatte sie allerdings kaum eine Chance zur Geltung zu kommen. Man betonte, einen neuen Sendeplatz zu suchen und tatsächlich geht es ab dem 13. April weiter. Diesmal also am Sonntag - aber wieder am Nachmittag (um 17.00 Uhr). Ob das Besserung verspricht? Aber nochmal kann man sich bie Pro7 eine Absetzung so schnell nicht leisten, ohne enormen Wirbel zu verursachen.

SERIE
»Unschuldig« bald bei Pro7
3.3.08 - Am Mittwoch, den 23. April wird um 20.15 Uhr die neuen 12-teilige Anwaltsserie »Unschuldig» mit Alexandra Neldel in der Hauptrolle starten. Sie spielt die Rechtsanwältin Anna Winter, die sich leidenschaftlich für die Gerechtigkeit von unschuldig Verurteilten einsetzt. Um die scheinbar unlösbaren Fälle neu aufzurollen, hat sie die ihr Ermittlerteam, namentlich Sebastian und Marco, an ihrer Seite.
Um 22.15 Uhr läuft die neue Staffel von »Emergency Room« und ab Mai kommen dazwischen auch noch neue »Cold-Case«-Episoden.

SERIE
»Men in Tress« wird vorzeitig beendet
29.2.08 - Die US-Serie »Men in Trees« fliegt am 14. März vorzeitig aus dem Vox-Abendprogramm. Sinkende Quoten sind wie immer der Grund für die Maßnahme. Laut Vox pausiert die Serie nur. Am gleichen Tag laufen auch die schwächlenden »Gilmore Girls« regulär aus. »Crossing Jordan» darf bleibt den Zuschauern in Doppelfolgen als Wiederholungen erhalten.
Ab dem 31. März kehrt die Krimiserie »Criminal Intent« auf ihren alten Sendeplatz am Montag um 21.10 Uhr zurück. »Shark» dafür um eine Stunde nach hinten - ebenso wie »The District«.

SERIE
RTL produziert Actionserie
19.2.08 - Eine neue Actionserie mit dem Titel »112 - Sie retten Dein Leben« wird gerade für dne Kölner Sender gedreht. Ein genauer Sendeplatz steht dafür noch nicht fest. Klar ist nur, dass sie zur Nachmittagszeit laufen wird. Einsätze einer Rettungsleitstelle mit Polizisten, Notärzten und Feuerwehrleuten stehen im Mittelpunkt dieser Serie.

SERIE
RTL lässt angeblich neue Daily-Soap produzieren
7.2.08 - Zusätzlich zu den erfolgreichen Soaps »GZSZ«
»Unter uns« und »Alles was zählt» scheint laut den RTL-Verantwortlichen nch Platz für etwas mehr im Vorabendprogramm zu sein - und das, obwohl die »Ahornallee« um 17.00 Uhr kläglich scheiterte. Der Start zu den Dreharbeiten einer Serie mit dem Arbeitstitel »112 - Zwischen Leben und Tod« wurde vom Kölner Sender jedoch noch nicht offiziell bestätigt - ebensowenig wie inhaltliche Details bekannt sind. Angeblich handelt es sich nur um eine von vielen Pilotentwicklungen für das schwächelnde Nachmittags-programm.

SERIE
ProSiebenSat.1 sichert sich Rechte an »Gossip Girl«
2.2.08 - Ob die US-Jugendserie tatsächlich demnächst erwartbar bei Pro7 laufen wird, steht noch nicht fest - ebensowenig wie es schon einen Austrahlungstermin gibt. Von den 22 geplanten Folgen der ersten Staffel konnte der US-Sender CW erst 13 Folgen zeigen - der Autorenstreik macht einen Strich durch die Rechnung: Es werden vorerst keine neuen Folgen produziert.
mehr

SERIE
Sat.1 produziert neue Telenovela
1.2.08 - »In Liebe Lena« wird die neue Telenovela heissen, die der Berliner Sender mit Jeanette Biedermann in der Hauptrolle in Auftrag gegeben hat. Die Dreharbeiten beginnen im Mai. Im Juli oder August sollen dann die zunächst 252 Folgen starten.

SERIE
»Angela Henson« fliegt aus dem Programm
30.1.08 - Es war zu erwarten: Mit der quotenschwachen Krimiserie »Angela Henson - Das Auge des FBI« wird das nächste Format vorzeitig gefeuert. Die Folge am Donnerstag ist noch zu sehen - aber die letzten 3 Folgen schon nicht mehr. Als Ersatz wird der Start von neuen Folgen der Serie »Law & Order: New York« vorverschoben. Die Serie fühlte sich dort schon früher auf diesem Sendeplatz heimisch.

SERIE
US-Sitcom »My Boys« bald bei Pro7
30.1.08 - In den nächsten Monaten (ein genauerer Sendeplatz steht noch nicht fest) wird die US-Comedyserie »My Boys« starten. In den USA erfreut sie sich großer Beliebtbeit. Die Ausstrahlung einer zweiten Staffel ist für dieses Jahr beim Sender TBS vorgesehen.
mehr

SERIE
Telenovelas gehen in neue Runden
28.1.08 - Es widerspricht eigentlich dem Prinzip einer folgenmäßig begrenzten Telenovela, dennoch verlängert die ARD die beiden Serien »Sturm der Liebe« und »Rote Rosen« jeweils um 200 Folgen. Die ausnehmend guten Quoten (nicht von Anfang an) sind für die Entscheidung ausschlaggebend gewesen.

SERIE
»Die Anwälte« nach nur einer Folge schon abgesetzt
23.1.08 - Langsam treibt der Absetzwahn tolle Blüten. Die zweite Folge der deutschen Anwaltsserie wird schon nicht mehr gezeigt. Wie immer ist die Quote schuld. Etwas mehr Durchstehvermögen ist wohl nicht mehr zu erwarten Besonders bei deutschen Serien fehlt die Geduld.Mit Amiware geht es sofort weiter: Wiederholungen von »CSI« kommen zum Zuge. Die letzte verblieben relevante deutsache Serie bie RTL ist nun nur noch »Post Mortem«. Auch hier ist allerdings keine grosse Beliebtheit zu verspüren.

SERIE
»Office Girl« wird nicht fortgesetzt
19.1.08 - Die quotenschwache US-Serie »Office Girl« wird ab Mitte Februar erstes Opfer einer Aufräumaktion.
Ersetzt wird sie durch eine weitere Folge der ebenfalls schlecht laufenden US-Serie »What's up, Dad?«, von der dann gleich drei Episoden hinereinander laufen. Aber auch das kann nicht das Ei des Kolumbus sein. Ebenfalls auf der Abschussliste befindet sich »O.C., California«. Zuletzt wurd nur noch 6.2 % bei den Werberelevanten gemessen. Ebenfalls die Mysteryserie »Charmed« und die Dokusoap »Unsere Liebe« könnten bald ncht mehr im Tagesprogramm des Senders vorkommen.

SERIE
Das »iTeam« wird abgesetzt
18.1.08 - Die nicht nur quotentechnisch schlechte Comedyserie »Das iTeam - Die Jungs an der Maus« fliegt mit sofortiger Wirkung aus dem Programm. Lediglich 1.4 Mio. Zuschauer waren dem Sender auf auch zuwenig. Um die billig zusammengeschusterte Serie, mit der sich Sky Du Mont keinen Gefallen getan hat, ist es nicht schade. Stattdessen laufen erstmal Wiederholungen von »Hausmeister Krause«.
So sieht das dann vorläufig freitags bei Sat.1 aus:
20.15 Uhr: »Alles typisch!«
21.15 Uhr: »3 ein Viertel«
21.45 Uhr: »Hausmeister Krause«
22.15 Uhr: »Die dreisten Drei«

noch ältere Serien-News


Hilfe

Serien [630]
Alphabetisch
[51]
[39]
[31]
[36]
[40]
[35]
[18]
[22]
[20]
[34]
[18]
[57]
[12]
[7]
[34]
[2]
[24]
[69]
[21]
[14]
[12]
[24]
[4]
[6]
Thematisch

Reihen [34]
= Serien in Spielfilmlänge

Alphabetisch
[3]
[3]
[1]
[2]
[-]
[1]
[1]
[2]
[4]
[2]
[2]
[1]
[-]
[-]
[4]
[-]
[2]
[2]
[3]
[1]
[-]
Thematisch
Die bestimmten Artikel (die, der, das, the) sind alphabetisch NICHT relevant.